Lexikon / Lexicon
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Bilder maskieren vom Profi

Prozess des Erstellens von Maskierungen in Form eines Rahmens oder Hintergrundes um diverse Objekte.

Bildmontage (Composing)

Bildmontagen basieren auf der Collage. Die Collage ist ein Vorgang, bei dem verschiedene Bilder zu einem Gesamtbild verknüpft werden. Ziel dieser Verknüpfung kann beispielsweise sein, einem Bild durch Einfügen eines Motivs eine neue Aussage zu verleihen.

Bildretusche (Retouch)

Die Bildretusche ist die nachträgliche, meist abschließende, Bearbeitung eines Fotos. Motive können können positiver und wirkungsvoller dargestellt werden und bei der Aufnahme entstandene Mängel ausgeglichen werden.

 

Clipping

Der Begriff „Clipping“ (Freistellen oder auch Beschneiden) umfasst sämtliche Beschneidungsoptionen in der digitalen Bildbearbeitung.

CMYK

CMYK beschreibt ein Farbmodell, das die technische Grundlage für den Vierfarbdruck darstellt.

Color Correction

Farbfehler in einem Bild, die bei der Aufnahme entstanden sind, können durch eine professionelle Farbkorrektur, wie Bildschliff sie ausführt, ausgeglichen werden.

 

Composing

Composing beschreibt einen Vorgang, bei dem verschiedene Bilder zu einem stimmigen Gesamtbild zusammengefügt werden.

Dateiformate

Bilder müssen, um sie mit dem PC darstellen und verarbeiten zu können, in digitaler Form vorliegen.

DPI

DPI steht für dot per inch (Punkt pro inch) und ist eine Maßeinheit für die Bildauflösung, zum Beispiel bei einer Druckdatei.