Bildretusche (Retouch)

Mit der Bildretusche können Motive generell positiver dargestellt werden und auch Mängel, die bei der Aufnahme entstanden sein können, ausgeglichen werden. Die Bildretusche ist also die nachträgliche, meist abschließende Veränderung eines Fotos. Siehe auch Retusche.



Um den hohen Ansprüchen an ein bestmögliches Ergebnis gerecht zu werden, werden meist verschiedene Retuschefunktionen kombiniert. Die vielfältigen Möglichkeiten, die sich durch diese Kombinationen ergeben, sind hauptsächlich professionellen Bildbearbeitern bekannt und können durch diese optimal umgesetzt werden. Eine qualitativ hochwertige Bildretusche, wie sie von Bildschliff angeboten wird, setzt allerdings schon viel früher an. So werden vor Bildretuschen erst klassische Bildkorrekturen, wie beispielsweise das Entfernen von Farbstichen, ausgeführt.

 

Bildretuschen erfolgen auch in großen Auftragsmengen über Bildschliff gewohnt reibungslos und schnell. Bildschliff bietet ganz nach Ihren Vorstellungen Bildretuschen in unterschiedlichen Komplexitätsstufen an, um all Ihre Vorgaben und Wünsche erfüllen zu können.

 


Insbesondere bei der Beauty-Retusche mit beispielsweise dem digitalen Make-Up sind Genauigkeit und ein professionelles Auge gefragt, um Motive nicht überretuschiert und damit künstlich aussehen zu lassen. Um zu einem durch und durch zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen, umfasst das Bildschliff Angebot zur Bildretusche außerdem Transformationen.

 

Profitieren auch Sie von Bildschliff mit seinen unschlagbaren Konditionen bei qualitativ hochwertiger Arbeit.

 

Die Bildretusche gehört zum festen Handwerkszeug professioneller Bildbearbeiter. Dabei werden Motive in ein günstigeres Licht gerückt oder Unzulänglichkeiten ausgebessert. Mittels Kopierstempel oder Reparaturpinsel können störende Flecken entfernt, Konturen verbessert oder gar Bilder manipuliert werden. Die Beautyretusche bügelt Falten aus, verhilft der Figur zu Idealmaßen und lässt unliebsame Details verschwinden.